© Maiara Chayenne 2014
29.01.2013 Ein herzliches Hallo, ich bin wieder da!! Das heisst, ich war natürlich die ganze Zeit da, nur zuchtmässig ein bisschen am Bewältigen/Verarbeiten. Was ist geschehen? Mein jahrelanger Kampf für die Anerkennung des langhaarigen Schäferhundes hat sich - zumindest für mich, bzw. meiner bis anhin geleisteten Zuchtarbeit - leider nicht gelohnt. Trotz Zusage an einer SC-Züchtertagung, dass ich die Möglichkeit habe, Zuchttiere "mitnehmen" zu können, so lange es nicht 'en masse' ist (kein Problem, es ging sowieso nur um "Jamie"), wurde mir genau ein halbes Jahr nach der Eingabe des Antrags derselbige verwehrt. Das hat mir ziemlich den Boden unter den Füssen weggezogen und sogar meine Freude am Hundesport wurde geradezu auf Eis gelegt. Daran änderte sich auch nichts, dass das Portrait genau diesen Hundes dann markanterweise auf der Titelseite des SC-Heftes  abgebildetet war. Nun, ich würde dennoch wieder genauso kämpfen für diese Rassevariante, auch genau so züchten wie ich das tat - somit ist Jamie weiterhin "eifach de Bescht!" Unsere FCI-Zuchthoffnung, die quirlige und hübsche Jaska vom Bödefeld, aufgezogen von Astrid Schibli, hat bei der Röntgenauswertung ein "C" bekommen. Traurig haben wir Jaska "Jazz" hergegeben, denn mit einem solchen Befund habe ich noch nie gezüchtet und einen Neuanfang kam mit C für mich sowieso nicht in Frage, ganz gleich, wieviel Herz, Arbeit und Geld schon investiert war, in diesem Fall natürlich auch von Astrid. Für sie war es keine Frage. Sie weiss, wie ich denke und unterstützt mich absolut. Ich danke Dir, Astrid! Glück im Unglück, "Jazz" durfte zu Anita Stüdeli und ihrer mittlerweile sehr betagten Nasa und macht allen viel Freude! Danke Anita! Schon einwenig auf Grund gelaufen, das muss ich zugeben, war ich der Resignation und somit der Zuchtaufgabe sehr nah. Ich habe aber die Rechnung ohne meine Freunde gemacht!! Mitte Juni fand ich mich dann als Beifahrerin von Monika Giaretta, die ohne mit der Wimper zu zucken diese 1600km gefahren ist, nach Köthen-Anhalt reisen, um dort bei Heidi Grosse die dunkelgraue Fenay Chayenne vom Grossen Ex in die Arme schliessen zu können. Die Unbeschwertheit der ersten Wochen hier in der Schweiz wichen aber alsbald grosser Angst, denn die Kleine wurde fest krank. Vergiftung und drohendes Nierenversagen infolge abgefressener noch grüner Trauben sowie darauffolgende Darmeinstülpung und -austritt haben sie um ein Haar das Leben gekostet, aber sie ist sehr zäh! Die Entscheidung, Chayenne am Leben und operieren zu lassen, dankt sie uns heute mit einer unbändigen Energie und Lebensfreude! Der etwas schwierige Weg, dem wir noch einige Zeit folgen mussten, nahm am 10. November letzten Jahres eine ganz ungeahnte Richtung. Ich weiss nicht so viel...aber ich weiss, dass Petra Roth ihr ganzes Herz in das Unterfangen gelegt hat, mir die Wiederaufnahme der Zucht unter allen Umständen zu ermöglichen - und dabei hatte sie enorme Unterstützung von überall her! Der Worte doch sonst nie verlegen, fehlten sie mir an jenem Samstag völlig....so viele Freunde auf diesem -wie Petra sagt- "Chugeli" zu haben, die es ganz einfach nicht zulassen, dass ich nicht mehr züchten kann, das ist richtig etwas für's Herz! :-* :-* :-* :-* :-* Und was stellt das Herz fest? Im Kampf um den langhaarigen Schäferhund war nichts umsonst gewesen, ganz im Gegenteil: so viele Freunde darf ich dadurch um mich haben! Das ist mit Sicherheit eines der wunderbarsten Geschenke in meinem Leben und dafür schicke ich ein inniges Dankeschön in die Welt hinaus!!   Nun also, weiter gehts! Hundesport wieder aufgenommen, der angeknabberte Traubenstock ist ausgegraben und verschenkt, der Zwinger mit tatkräftiger Unterstützung meiner Freunde wieder aufgebaut und erst noch renoviert, und sobald es wärmer wird, geht es an die Feinarbeit des Welpenauslaufes! Ich freue mich unbeschreiblich! * * * * * * * * * * Mit enormer Unterstützung von meiner Schulfreundin Christine Hinnen und Felix Kaufmann habe ich nun das letzte Dreivierteljahr Rauchzeichen aufgearbeitet. Vielen, vielen Dank Euch Beiden! Auch meinen Welpenbesitzern möchte ich herzlichst Danke sagen, dass sie mir immer wieder News schicken von ihren Hunden und auch dafür, dass sie stets solche Geduld mit mir haben bezüglich Mailbeantwortung. Irgendwie reicht es mir einfach immer noch nicht fleissiger an den PC :-((( Ich hoffe, ich habe das Allermeiste aufgeführt in meinen Rauchzeichen! Das war nicht ganz so einfach, denn die News, Fotos und Daten auf meinem alten Handy sind verloren gegangen. Ich habe mein Bestes gegeben...und sonst, bitte um noch eine Nachricht! Die Galerie ist um hunderte Bilder reicher geworden. Bei -wie ich finde- zu vielen Hunden sind es aber leider die letzten Bilder, die ich einfügen durfte, denn ihre Lebensbücher warden im 2012 zu Ende geschrieben. Unter anderem auch das unserer genial instinksicheren Zuchthündin Chinook, die ihre letzten zweieinhalb Jahre bei Anita und Chrigel Rossel geniessen durfte. Zum Teil erreichten die Hunde ein geradezu biblisches Alter, wie zum Beispiel der über 14 Jahre alte Shirkhan von Karin Stadlin und Goofy Windler. So sind gleich einige Familien hundelos geworden und erneut darf ich mehr als gerührt Danke sagen dafür, dass so viele wieder bei mir angefragt haben für ein Hundekind und, hätte ich eine Zuchthündin in näherer Aussicht gehabt, sogar eine dementsprechende Wartezeit in Kauf genommen hätten! Mittlerweile hat es da und dort neuen Hundezuwachs gegeben - verständlich, denn ohne Hund geht es einfach nicht! - und ich feue mich mit ihren Besitzern an den herrlichen Junghunden! * * * * * * * * * * Nun wünsche ich Euch allen weiterhin viel Spass und Freude mit Euren Vierbeinern, bis bald!!
20.07.2013 Drei Wolfsgrübler on Tour: Yves, Zaphira und Rookie - Danke Rita!
 20.01.2013  Nicole Greub ist total glücklich mit ihren beiden so unterschiedlichen Jungs: Flash geht es prima, er liebt es,  mit seiner grossen Liebe, einer Langhaarschäferhündin von Nicoles Kollegin, im Schnee herumzutoben.  Der kleine Speedy macht etwas Sorgen mit seinen Atemnotanfällen und ist deswegen auch in tierärztlicher  Behandlung - wir hoffen, dass der kleine Schatz bald wieder beschwerdefrei herumspeedet!
18.04.2013 Britta Flauger grüsst mit neuen Bildern von ihrem Amarouk!
01.09.2013 Helga und Seraina Casagrande schreiben: “Valeska geht es gut, im Mai wurde sie ja 10 Jahre alt. Sie ist "euses Schätzi" de älteste in unserem Rudel. Ihr Wille und ihr Kopf kann sie immernoch durchsetzen :-) Aber sonst geht alles ein bisschen langsamer. Am Abend sitzt sie immer neben die Couch wenn wir TV sehen, gibt s Pfötli und schaut einem mit ihren unwiderstehlichen süssen braunen Augen an, die Ohren ganz angelegt. Wir sagen ihr dann Seehund oder Murmeli :-) Und immer schmunzeln wir ab ihrem Blick.” :-) Ps.: Valeska war mit ihrem Freund Fay im Schweizer Hundemagazin!
28.10.2013 Die Rasselbande von Britta Flauger hat sich bei sommerlichen Temperaturen im Garten getummelt!  
05.11.2013 Neue Bilder von Susi Seiz und ihren “Unmöglichen” :-)
24.02.2013 Caro, dem Liebling von Familie Eichholzer, ist ‘s einfach richtig wohl :-)
31.08.2013 Barbara Schück berichtet von Yaga: «Sie freut mich jeden Tag mit ihrer wunderbaren Art, und unser tiefes Vertrauen ist so unglaublich schön. Noch wie gestern erinnere ich mich an den Tag, als ich zum erstenmal zu den Welplis durfte und sich dieser wuschelige Räbbel, der lange brauchte um ein Plätzli zu finden, in meinem Schoss zusammenrollte.» In den fast neun Jahren ihres gemeinsamen Weges haben die beiden jede Menge erlebt, und Barbara schwärmt einfach nur: «Sie ist eine absolut tolle Hündin! Sehr beeindruckend finde ich, wie viele Wörter dieser Hund kennt. Auch wenn sie nicht direkt angesprochen ist, man muss aufpassen, Lieblingswörter (spazieren, fressen und so) oder Hasswörter (Zecke z.B.!!!) zu gebrauchen, sie reagiert sofort drauf.»
18.03.2013 Theresia Nobs und «ihre Bande» grüssen mit Nachrichten von Mensch und Rudel: Aran (Angel) hat bereits seinen 8. Geburtstag gefeiert und widerlegt damit elegant die Prognosen des Tierarztes, der ihm wegen seiner hinteren Gelenkpfannen nicht mehr als fünf Jahre gegeben hatte. Auch «Wochenaufenthalter» Hero geht es tipptopp, er gesellt sich auch manchmal am Wochenende zu Theresias Rudel (zu dem noch Dackel Willy gehört, der auf dem Bild nicht zu sehen ist weil «wieder gerade auf Abwegen»), und sie machen alle gemeinsam das Seeland unsicher..
 24.01.2013  Ein herzlich Bayrisches Grüss Gott erreicht uns von Rita und Mario: Sie haben mit ihren Wölfen - die das,  wie man sehen kann, sehr genossen haben - unsere nördlichen Nachbarschaft unsicher gemacht und  waren mit Rookie und Zaphira auf vielen Touren unterwegs. Das einzige Problem für Rita stellt Rookie dar:  «Je mehr wir unternehmen, desto hochtriebiger wird er. Er ist ohne Mass. Wie d Frau isch de Hund au….  Oder so ähnlich.»
05.04.2013 Dayna wird sieben, und man merkt ihr manchmal das Alter auch schon an. Aber trotzdem ist und bleibt sie ein Tollpatschli - im lieben Sinn gemeint, wie Conny Wegmann schreibt. Und sie schickt uns dieses entzückende Bild von Dayna als gluckende Ersatzmutter, die «ihr» Büsi gegen Fremde vehement verteidigt. Sie spielt ihre Rolle prima, finden wir.
08.04.2013 Ein Gruss von Zippi und Bonny - den beiden gehts prima, und sie haben dieses Jahr ihre ersten Ferien ohne Chefin Maya Enz in der Pension begeistert hinter sich gebracht. Mit beiden Hunden arbeitet Maya intensiv - Zippi liebt sowohl den wöchentlichen Obedience-Kurs als auch Spass und Sport und nimmts dabei eher leger und spielerisch, Bonny hingegen, ein totaler Arbeitshund, die auf dem Hundeplatz höchste Konzentration zeigt («ich glaub sie hät viel vo ihrem Grossvater», meint Maya) «isch en richtige Streber».
20.09.2013 Nicole Greub hat uns Bilder von ihrem herrlichen Schwarzwaldurlaub  geschickt. Viel Spass für Zwei- und Vierbeiner!
 25.05.2013  Liebe Grüsse aus dem Ticino von Caro und seiner Familie!
 05.01.2013  Herzige Bilder von Grizzly "Ares" und seinem kleinen Freund Vincent, vielen Dank an Cornelia und  Daniel Thoma!
 12.01.2013  "liebe moni der chef spinnt, skitour im pulver :-) aber sehr schön! grüsse aus dem  bündnerland  venice und rico"  :-)))
12.01.2013  Viele neue Bilder von Fiume und ihrer Freundin Joya! Herzlichen Dank, Mägi Pittet!
13.01.2013  Ein sonniges Engadinergrüsschen von Catherine Perren und ihrem, wie sie sagt, Bijou Shani! Dankeschön!
17.01.2013 Petra Roth's zwei Unghüürlis Heiko und Kyro :-)))
20.01.2013  Catherine Perren schickt uns viele Bilder aus ihren Ferien, die Shani  hauptsächlich bei ihrer Lieblingsbeschäftigung zeigen, wie Catherine sagt: seckle! ...und schmüüsele :-)
25.01.2013  Höö, ich wurde geehrt!! (Und musste dafür -zum Glück nur kurz- auch noch vor die Leute treten. Frischgeküsst wieder auf meinem Stuhl sitzend dachte ich dann, hmmm...25 Jahre in einem Verein aktiv zu sein und dazu noch gefühlte hundert Jahre als Schriftführer, das muss man auch erst einmal hinkriegen! Oder...ist es vielmehr einfach nur ein Zeichen, dass man älter wird...? :-)))))))
05.02.2013 Von Catherine Perren habe ich ein wunderschönes Shani-Fotobuch bekommen, liebsten Dank! Es ist übrigens das hunderttausendste Buch, welches bei dieser Firma in den Druck gegangen ist!
03.03.2013 Liebe Briefpost von Ruth Röthlisberger, ihre Rai sei wirklich ein Herz auf vier Beinen und macht ihnen einfach nur viel Freude!
01.03.2013 Astrid Schiblis Iron und Crash sind vierzehn Tage bei uns in den Ferien!
04.01.02013 Neue Fotos von Valeska und ihren vierbeinigen Freunden Fay und Kenya, lieben Dank an Helga und Seraina Casagrande!
16.01.2013 Delia Töpfer berichtet, dass ihre Eltern nach Spanien ausgewandert sind und Jala nun die Finca und das dazugehörige Land von herrlichen 14’000 qm bewacht!
06.04.2013 Von Wyanet und Ayleen haben wir je ein eindrückliches Fotobuch bekommen! Gabi und Lisbeth Künzli, vielen lieben Dank für das wunderschöne Andenken!
13.05.2013 Traurige Nachrichten von Gaby und Joe Mathis, ihr Wayne ist gestorben.
26.06.2013 Unsere Chayenne hat ein wunderschönes, mit ihrem Namen besticktes Halsband bekommen! Lieben Dank an Maya und Albi Enz!
18.08.2013 Susi und Kurt Stübli waren zu Besuch, mit dabei natürlich ihr Viper, dankeschön!  
13.03.2013 Auch Ki-Shani liebt Schnee!
22.03.2013 Traurige Nachrichten von Gabi und Lisbeth Künzli, ihre Ayleen ist gestorben.
01.03.2013 Unser zweiter A-Wurf feiert heute seinen 8. Geburtstag!
09.04.2013 Unser zweiter C-Wurf wird heute 7 Jahre alt! Anbei ein Foto von Caro an seinem Geburtstag, vielen Dank Familie Eichholzer!
14.04.2013 Opal “Siro”, bald dreizehn Jahre alt, fährtet immer noch für’s Leben gerne!
 30.04.2013  Traurige Nachrichten von Oskar Frank, seine Pageera ist gestorben.
05.05.2013 Unser zweiter E-Wurf wird heute 6 Jahre alt! Susanne Meier schickte uns ein Bild von ihrer Eika, lieben Dank!
16.05.2013 Viele neue Bilder von Catherine Perren’s Shani! Sie bemerkt dazu: “ Die Wahrheit??? Nämlich dass du mir ein energiegeladenes Atomteil mit mit Turbofunktion und Düsenantrieb ohne Ausschaltknopf, dafür mit tausenden von dummen Ideen und einer Überbewegungsfunktion der Beine sowie einer dadurch verbundenen steten Überforderungssituation der Besitzerin ohne Vorwarnung und Gebrauchsanweisung mit nach Hause gegeben hast......und das Fatale am Ganzen ist, dass ich sie wieder nehmen würde!!!!!” :-) : -*  :-)  :-*  :-)
18.05.2013 Unser zweiter G-Wurf wird heute 5 Jahre alt!
14.05.2013 Unser V-Wurf feiert heute seinen 10. Geburtstag! Hier ein Foto von Venice, danke Rico!
09.05.2013 Unser zweiter J-Wurf feiert heute seinen 3. Geburtstag!
21.05.2013 Unser O-Wurf wird heute 13 Jahre alt!
20.07.2013 Rauchzeichen von Venice, vielen Dank an Rico Dürst für die schönen Bilder! Rico schreibt, seine Venice sei wirklich immer noch sehr fit, sie läuft ohne Probleme, dafür mit viel Freude 4 Stunden zu Berge! Ein bisschen eigensinnig sei sie schon geworden, meint er. Aber er halte sich in Grenzen. Es sei ja beim Chef nicht besser :-)
31.08.2013 Vreni und Röbi Hausmann haben uns Bilder geschickt von ihrem Ronny und seiner Halbschwester Daria geschickt, lieben Dank!
02.09.2013 Dankeschön, Catherine, für die schönen Bilder von Shani!
02.09.2013 Viele neue Fotos von Finnja, danke Simona Gisler!
17.06.2013 Unser R-Wurf feiert heute seinen 11. Geburtstag!
02.08.2013 Unser Einzelkind Squaw, Besitzerin Monika Jau, wird heute ebenfalls 11 Jahre alt!
10.08.2013 Tiara von Monika Zemp feiert heute ihren 11. Geburtstag!
16.08.2013 Unser X-Wurf wird heute 9 jährig!
19.08.2013 Unser zweiter B-Wurf feiert heute seinen 8., und unser Y-Wurf seinen 9. Geburtstag!
25.08.2013 Unser W-Wurf wird heute 10 Jahre alt!
04.09.2013 Fotogruss aus dem Tessin von Caro und seinen Lieben!
23.09.2013 Unser zweiter F-Wurf wird heute 6 Jahre alt!
25.09.2013 ...und unser zweiter H-Wurf seinen 5. Geburtstag!
26.09.2013 Unser zweiter D-Wurf feiert heute seinen 7. ...
14.09.2013 Traurige Nachrichten von Christine und Ruben Willi, ihr Jaron ist gestorben.
14.09.2013 Martin Hummel hat uns neue Bilder von Chayna geschickt, vielen Dank!
06.10.2013 Unser zweiter I-Wurf wird heute seinen 4.Geburtstag! Evelyn Marino hat uns ein Foto von ihrer Inouche geschickt und dazu gschrieben: Wir haben im Garten eine grosse 4-Fährte mit besonderen Leckereien gelegt. Sie musste also an ihrem Geburtstag chrampfen, um etwas Essbares zu bekommen. Wir sind im Moment schwer am Pilze suchen im Wald - sie hat das gelernt mit "ZOS" und kann es schon sehr gut! (Steinpilze übrigens, weil Evelyn Trüffel überhaupt nicht mag!)
26.10.2013 Esther und Roli Brunner leben nun schon 5 Monate in Spanien, mit dabei natürlich ihre drei Musketiere Cina, Frisbee und Cyrus!  
 08.01.2013   Simona Gisler hat uns neue Fotos von ihrer Finnja geschickt, lieben Dank!
25.10.2013 Cristina Sanchez hat geniale Bilder gemacht von Nicole Greub s Lieblingen Flash und Speedy. Demnächst sind sie auf www.animal-design.eu zu sehen!
17.11.2013 Daniela Hofstetter schreibt: “Yanka ist mittlerweile pensioniert und macht „nur“ noch Nasenarbeit – aber das genauso exzellent wie sie alle ihre Aufgaben immer gelöst hat. Sie ist geistig topfit, körperlich lässt es etwas nach; der Rücken macht zu schaffen, ist aber dank kontinuierlichem Rymadil eigentlich nie ein Thema. Sie rennt, wie sie kann und mag. Ihre grossartige Persönlichkeit strahlt Reife aus und Lebenserfahrung – ich habe immer noch jeden Tag eine tiefe, innige Freude an ihr und mit ihr. “ Wunderschön!
23.11.2013 Vreni Riedi hat uns ein herziges Foto gschickt von ihrer Cymba!
03.11.2013 Heiko und Kyro, Petra Roths Lieblinge :-*
24.11.2013 Catherine Perren schreibt, ihri Shani seg würkli es Lumpetier! Sie chlaut immer de Badzimmerlumpe!! Shani und ihre Chefin haben übrigens am 23. eine tolle BH1-Prüfung absolviert! 91/94/100, 285 Pkt. sg, 2. Platz von 16 Startern! Herzlichste Gratulation!!
22.12.2013 Ein Weihnachtsgrüsschen von Kashaya, lieben Dank Rosmarie!
23.12.2013 Renate und Marcel Schneebeli schreiben, dass ihr Arco (Wyoming) zwar mittlerweile an Altergebrechen leidet, aber wenn es an ein Trüffelsuchseminar geht oder zur Arbeit mit Kindern, dann ist er wieder fit wie in jungen Jahren! Wunderschön!
23.12.2013 Britta Flaugers Amarouk und Berylle von Gabriela und Mario sind bei uns in den Ferien!
17.02.2013 Juma ist nach wie vor begeistert vom Schnee, schreibt uns Gabi Frei!
12.05.2013 Zippi hat einen neuen kleinen Freund: Lennox vom Lapppwald sei zwar ein «rotzfrecher Bengel», meldet Maya Enz, aber Zippi «hat wie immer ihren ganze Charme, den sie mit Welpen hat, unter Beweis gestellt», Wir haben nichts anderes erwartet...
,
16.04.2013 Sylvia Jäger schreibt, ihr 6 1/2 Jahre alter Dexter musste wegen einer Analdrüsenentzündung operiert werden und wurde bei dieser                        Gelegenheit gleich auch noch durchgeröntgt: Dysplasie- und Spondylosefrei. Sylvia ist glücklich, und wir auch!
08.10.2013 Traurige Nachrichten von Dorothea Streuli, ihre Biasca ist gestorben.
width: 100%;